Partner

Produkte

Die aktuellen Versionen von Microsoft Office, Windows, Skype for Business / Lync, OneNote und SharePoint haben neue Bedienkonzepte. Das Service-Desk-Tool Lernwelt & AutoPilot hilft in der Migrations-Phase und steht danach permanent als 24/7-Adhoc-Support zur Verfügung. Ein Qualifizierungskonzept mit soluzione führt schneller zu besseren Lernergebnissen und reduziert die Kosten signifikant.

 

Anmelden
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Nachnamen ein, um diesen Newsletter zu abonnieren. Wir senden Ihnen daraufhin eine E-Mail zu. Um Missbrauch auszuschließen, wird die Zusendung des Newsletters erst dann freigeschaltet, wenn Sie unsere E-Mail bestätigt haben.


Webinare

Unsere Partner offerieren Online-Seminare zur Gestaltung fortschrittlicher Computerarbeitsplätze, Migrationsprojekten, Mitarbeiterqualifikation, soluzione Lernwelt & AutoPilot, Microsoft Office, Windows sowie Produktivitätswerkzeugen und vieles mehr.

Eine Übersicht über die aktuellen Webinare
von Cancom finden Sie hier.

 

Eine Übersicht über die aktuellen Webinare
von Comparex finden Sie hier.

 

 

 

soluzione liefert Service-Desk-Tool für Microsoft CityNext

Gemeinsam für die Städte der nächsten Generation: soluzione nimmt an der Microsoft-Initiative CityNext teil. Der Spezialist für digitales Wissensmanagement liefert das Service-Desk-Tool für die Stadt der Zukunft.

soluzione knowledge company GmbH, Hersteller innovativer Lerntechnologien, engagiert sich bei der Microsoft-Initiative CityNext. Die globale Initiative unterstützt den öffentlichen Dienst, Unternehmen und Bürger dabei, zukunftsweisende Lösungen für ihre Städte zu finden. Zu den Kernherausforderungen der Stadt von Morgen gehört kontinuierlicher Wissensaufbau. Im Computerarbeitsplatz der Zukunft ist der digitale Service-Desk daher gleich miteingebaut: Das Service-Desk-Tool soluzione Lernwelt & AutoPilot hilft Behörden und Unternehmen beim Umstieg auf neue Anwendungsprogramme und steht dauerhaft als Lernunterstützung und 24/7-Adhoc-Support zur Verfügung. Der Nutzer wird nicht mit einer Massenlösung konfrontiert, sondern individuell und aufgabenorientiert bedient. Anwenderorientierung ist das zentrale Anliegen von Microsoft und soluzione. "Der User entscheidet, was er wann und wie wissen möchte. Er bestimmt, ob er Lerninhalte lesen, als Film ansehen oder üben will", sagt soluzione-Geschäftsführer Frank Rodà.

Der soluzione-Anwender hilft sich bei seinen täglichen Aufgaben selbst und lernt eigenständig. Das Service-Desk-Tool macht den Nutzer unabhängig von kostenintensiven Support-Strategien: Durch den Self-Service des Anwenders laufen bis zu 90 Prozent weniger Anfragen am Helpdesk auf – während der Migration und in der Software-Betriebsphase. "Lernwelt & AutoPilot ist das Call-Vermeidungs-Tool der Zukunft. Es fördert eine intensivere Nutzung aller Microsoft-Applikationen, effektivere Prozesse, steigende Produktivität und sinkende Kosten", sagt Rodà.

soluzione produziert Cutting-Edge-Technologie: Lernwelt & AutoPilot ist die erste Qualifizierungslösung für Microsoft-Produkte, die als Azure-Dienst zur Verfügung steht. Mit seinem methodisch-didaktischen Ansatz ist soluzione auch pädagogisch führend. "Mit unserer Teilnahme bei Microsoft CityNext möchten wir Städten das Instrument an die Hand geben, eine neue Generation des hochindividualisierten, nachhaltigen und dauerhaft kostensparenden Lernens zu realisieren", sagt Rodà. Bereits heute setzen zahlreiche Städte, Landesbehörden und Unternehmen auf die langjährige Expertise von soluzione: zum Beispiel die Stadtverwaltung Lübeck, IT.Niedersachsen und der Konzern Versicherungskammer Bayern.

"Wir freuen uns sehr, mit soluzione bei der Initiative Microsoft CityNext zusammenzuarbeiten", sagt Rob Bernard, Chef-Stratege für Umwelt und Städte bei Microsoft. "Wir glauben, dass eine neue Ära der Innovation den Menschen Chancen eröffnet, mit moderner Technologie Dinge zu erreichen, die sie nie für möglich gehalten hätten."

 

Günstige Konditionen für Kirche und Wohlfahrt

Hilfe zur Selbsthilfe für alle Microsoft-Programme: Einrichtungen aus Kirche, Caritas, Diakonie und DRK sowie Mitglieder des Paritätischen erhalten besonders attraktive Konditionen für die Nutzung von soluzione-Software.

Im Bereich der kirchlichen und freien Wohlfahrt hat soluzione günstige Rahmenverträge mit der Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH (WGKD), der DRK-Service GmbH und dem paritätischen Gesamtverband geschlossen. Festangestellte und ehrenamtliche Mitarbeiter aus Kirche und Wohlfahrt erhalten mit der soluzione-Lösung Lernwelt & AutoPilot komfortabel, individuell und schnell Antworten auf ihre Fragen zu sämtlichen Microsoft-Programmen. Die einfach und intuitiv zu bedienende Unterstützung ist vollständig in die Microsoft-Anwendung eingebettet. Die Selbsthilfe Ihrer Mitarbeiter bewirkt bis zu 90 Prozent weniger Anfragen an den Support und den Help-Desk.


Die Konditionen zum Rahmenvertrag erhalten Sie über unsere Partner Logiway, CANCOM und Bechtle. Ansprechpartner und Telefonnummern finden Sie hier.

 

 

Die Konditione nzum Rahmenvertrag erhalten Sie über unsere Partner CANCOM und Logiway.

 

 

Die Konditionen zum Rahmenvertrag erhalten Sie über unsere Partner CANCOM und Logiway.